Willkommen!


Mein Name ist Carolin Makus (*1990, Berlin). Ich bin Berlinerin, habe in Niedersachsen an der Universität Vechta studiert und danach knapp drei Jahre auf der Insel Malta gelebt. Seit 2019 lebe ich wieder in der Hauptstadt und bin von hier aus relativ schnell bei meinen Kund*innen in und um Deutschland.

Als studierte Gerontologin bin ich bestrebt, alterssensible Themen in den Fokus zu nehmen, mit denen unsere Gesellschaft jetzt und in absehbarer Zukunft konfrontiert ist. Daher freue ich mich darauf, mit Ihrem Team auf freiberuflicher Basis zusammenzuarbeiten, um Ihre problemlösenden Produkte/Dienstleistungen gut zu platzieren. Ich bringe sieben Jahre Erfahrung im Schreiben und Erstellen von Inhalten im weiten Feld der Alternsforschung, Medizin, Gesundheit, eHealth und Pflege mit. Gemeinsam mit Ihnen möchte ich unsere Lebenswelten inklusiver und smarter gestalten. Dies gelingt uns, indem wir den Mehrwert Ihrer Produkte und Services für hilfesuchende Menschen klar definieren und ihn in an die entsprechenden Interessengruppen tragen. 

Als selbstständige Texterin arbeite ich seit 2015 mit verschiedenen Kund*innen aus dem europäischen Markt zusammen. In dieser Zeit habe ich Erfahrungen mit unterschiedlichen Medienplattformen und -formaten sowie mit einer Vielzahl unterschiedlicher Verlage (staatlich/ unternehmerisch/ unabhängig) sammeln dürfen. Dies hat meinen Blick auf die Potentiale von unabhängigem Journalismus einerseits und wirtschaftlich orientierter PR andererseits stark geschärft. Ich trenne diese beiden Disziplinen, Journalismus und PR, im Rahmen meiner Arbeit klar und deutlich. Doch beide Disziplinen vereint das Potential zu informieren, zu sensibilisieren und zur Selbsthilfe zu befähigen. Daher bin ich in beiden Disziplinen mit Freude aktiv.

Sie sind an einer Zusammenarbeit interessiert? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme über das Kontaktformular hier auf der Homepage.

Herzliche Grüße
Carolin Makus